Was ist Augmented Reality?

Es ist nicht immer leicht, die Dinge sprachlich einfach auf den Punkt zu bringen. Bezüglich Augmented Reality, ist es der Firma C-LAB gelungen, finde ich zumindest:

Augmented (= erweiterte) Reality (kurz: AR) ist eine neue Form der Mensch-Technik-Interaktion, bei der virtuelle Objekte in reale, durch eine Videokamera bereitgestellte Szenen in Echtzeit so eingefügt werden, dass sie räumlich korrekt positioniert sind und das reale Bild ergänzen. Die digitale Information verschmilzt mit der Umwelt des Benutzers, sodass der Nutzer die aktuell wichtigen Informationen direkt an dem Ort erhält, an dem er sie benötigt.

Erweiterte Realität ist immer dann unschlagbar, wenn die Objekte nicht physisch verändert werden können; entweder, weil sie nicht abschaltbar (Produktionsanlagen) oder Unikate (Museum) sind.

Über Andreas Mertens

Andreas Mertens aka Patrick Wunderland (SL) ist Initiator von avameo und schreibt seit 2006 für diesen Blog.

Trackbacks

  1. […] 12, 2009 · Kommentieren  Was Augmented Reality genau ist, das lest ihr am besten auf Avameo. Kurzum beschrieben bedeuted es wortwörtlich übersetzt “erweiterte Realität”. Wie […]

Ihre Meinung ist uns wichtig

*