Bewegung in virtuellen Umgebungen

Via Filtertraum von Michael Wald bin ich auf das äußerst interessantes Projekt CyberWalk der Max-Planck-Gesellschaft.

Das Projekt CyberWalk wird durch die Europäische Kommission im Bereich Zukunftsweisende Technologien für die Dauer von drei Jahren mit 1,7 Millionen Euro unterstützt.

Das Laufband ist ein unendliches Laufband in alle Himmelsrichtungen, sodass der Eindruck entsteht, dass man in einem virtuellen Environment real laufen kann.



Ebenso sind natürlich auch die aktuellen Dance-Dance-Pads interessant, die Bewegung in die Wohnzimmer der Computerkids bringen (ebenfalls via Filtertraum):



Über Andreas Mertens

Andreas Mertens aka Patrick Wunderland (SL) ist Initiator von avameo und schreibt seit 2006 für diesen Blog.

Trackbacks

  1. […] Projekt, welches gerade zu Ende läuft möchte ich auch noch erwähnen. Es ist das Projekt CyberWalk der […]

Ihre Meinung ist uns wichtig

*