Sony Ericsson in Second Life und auf der CeBit

SonyTeaserPünktlich zur CeBit präsentiert sich auch Sony Ericsson als einer der ersten Hersteller von Mobilfunkendgeräten in Second Life®.

„Mit dem Second Life®-Auftritt möchten wir den Usern die Möglichkeit geben, uns vor Ort in Second Life® das zu fragen, was sie schon immer sehen und wissen wollten“, so Susanne Burgdorf, Pressesprecherin Sony Ericsson Deutschland.

Auf „Sony Ericsson Island“ gibt es zudem parallel zur realen Welt ebenfalls einen CeBIT-Stand, wo Sony Ericsson sein Produktportfolio präsentiert und den Usern die Möglichkeit bietet, sich vor Ort zu informieren bzw. Feedback zu geben.

Mit der Sony Ericsson Website unter www.sonyericsson-secondlife.com präsentiert Sony Ericsson, wie eine fetzige Lifestyle InWorld-OutWorld-Crosspromotion mit einem Second Life®-Film aussehen kann !

Mit freundlicher Genehmigung zeigen wir Euch den Sony-Ericsson-Film hier auf Avameo.de.

Auf Youtube:




Das Konzept ist insofern einzigartig, als dass es erstmals in Second Life® ein reales Design-Handy zu gewinnen gibt und das Unternehmen dem Kunden eine gewisse Transparenz und Interaktion bietet. Auf Sony Ericsson Island hat man die Möglichkeit, sich endlich einmal ganz genau die Produkte anzuschauen. Sei es Walkman-Handy, Business-Handy oder Cyber-shot-Handy – vor Ort auf der Insel gibt es den direkten Vergleich. Für Fragen oder Anregungen steht geschultes Personal zur Seite – Sony Ericsson Staff -, das gerne weiterhilft. So hat quasi jeder die Möglichkeit, näheres über Design, Innovation und über Sony Ericsson selbst zu erfahren – nicht nur die Besucher auf der CeBIT. Ist der Wissensdurst erst einmal gestillt, kann man gemütlich in Design-Sesseln entspannen, am Strand relaxen, mit anderen Kunden oder mit dem Staff eine Runde schnacken oder auch auf der Tanzfläche abrocken.

Fotostrecke: Klicke auf ein Bild für die Großansicht

Musik, Technik, Design und Innovation – für alle in Second Life® erlebbar. Hier können die Avatare mit indivuellen T-Shirts von Sony Ericsson ausgestattet werden, das Handy zum Outfit oder Anlass abstimmen, und haben täglich die Chance, ein Design-Walkman-Handy zu gewinnen. Während der CeBIT verlost Sony Ericsson täglich ein W880i.

Über Andreas Mertens

Andreas Mertens aka Patrick Wunderland (SL) ist Initiator von avameo und schreibt seit 2006 für diesen Blog.

Kommentare

  1. Ziggy says:

    Hallo,
    also deine Begeisterung kann ich so gar nicht teilen. Handyobjekte die aus 10 Prims bestehen, werd ich kaum zur Entscheidungsfindung für mein neues RL-Handy nutzen und…aehh…individuelle T-Shirts?

    Also von Sony hätte ich eher ein paar wirklich zu benutzende coole SL-Tools erwartet.

    Gruss
    Ziggy

  2. Was hättest Du denn sonst noch so erwartet? Ich weiß zum Beispiel, dass es im Handybereich problematisch ist Dummies zu bauen, die ein Endgerät 100% simulieren. Hättest Du Handy-Simulatoren erwartet?

    Gruss,

    Patrick

Trackbacks

  1. […] vom 9. Februar 2008 zur Schließung der virtuellen Post-Filiale (aufgerufen am 9. Februar 2008)↑ http://blog.avameo.de/index.php/2007/03/15/sony-ericsson-in-second-life-und-auf-der-cebit/↑ […]

Ihre Meinung ist uns wichtig

*